Informationen zur Corona Pandemie inkl. Impfung


Corona- Impfung inkl. Boosterimpfung

 

ACHTUNG - bitte sorgfältig lesen: 

Wir haben Impfkapazität. Es sind sogar ganz kurzfristig Termine verfügbar. 

Wenn Sie eine Corona- Impfung bei uns möchten, kommen Sie gerne auf uns zu. Wir impfen gegenwärtig ausschliesslich mit dem Impfstoff der Firma Biontech.

 

Bitte beachten, wenn Sie einen Impftermin bei uns vereinbaren:

 

1. "Aufklärungsmerkblatt" sowie "Anamnese / Einwilligungserklärung" müssen für den jeweiligen Impfstoff fertig von Ihnen ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben zum Impftermin mitgebracht werden. Wenn Sie dies bereits einmal in unserer Praxis gemacht haben und z. B. zur Booster-Impfung kommen, ist dies nicht mehr erforderlich) 

 

2. Sollten Sie Fragen bzgl. der Impfung haben, müssen diese Fragen im Vorfeld geklärt werden. Bitte vereinbaren Sie in diesem Fall ggf. einen separaten Termin für ein ärztliches Gespräch mindestens 2 Werktage vor der geplanten Impfung. Das ärztliche Aufklärungsgespräch ist optional und muss nicht zwingend vor einer Coronaimpfung erfolgen.


Wir möchten Sie bitten, zu Ihrem Praxisbesuch einen Mund- Nasen- Schutz mitzubringen und durchgehend zu tragen. Vielen Dank.


 

Wir haben durch die örtlichen Gegebenheiten die Möglichkeit während der gesamten Sprechstundenzeit Infektionspatienten und andere Patienten zu trennen: bei Krankheitssymptomen werden Sie durch ein Schild vor der Haustür gebeten, die Praxis nicht zu betreten, sondern in der Praxis zu klingeln. Eine der Schwestern wird nach kurzer Zeit bei Ihnen sein und Sie nach Ihrem Anliegen fragen. Dabei wird auch geklärt, ob eine ärztliche Vorstellung erforderlich ist. (Nasen-) Rachenabstriche (PCR- Tests und POC- Antigen- Schnelltests) werden vor der Praxis auf dem Parkplatz durchgeführt. 

 

Bitte beachten Sie: Die Informationslage (z. B. bei der Kostenübernahme für Corona- Tests, Krankschreibung per Telefon, Impf- Empfehlungen, Verfügbarkeit von Impfstoffen etc.) verändert sich auch für uns Hausärzte fortwährend. 


Hier einige nützliche links / weitere Hinweise:


Aktuelle Informationen zur Corona- Epidemie des Robert-Koch-Instituts / bzw. der STIKO und des Paul-Ehrlich-Instituts.


Und wer sollte sich wann / wie impfen oder boostern? 

hier ein Ausschnitt der STIKO- Empfehlungen (per 03.05.2022):



ich bin positiv! - wie weiter? - kurzes Merkblatt.




ich hatte Corona und fühle mich seither nicht gut - wie weiter?


sollte einer der o. g. links nicht oder nicht mehr funktionieren, zögern Sie bitte nicht, uns darüber zu informieren - Danke!