Informationen zur Corona Pandemie

Wir möchten Sie bitten, zu Ihrem Praxisbesuch einen Mund- Nasen- Schutz mitzubringen und durchgehend zu tragen. Vielen Dank.


Benötigen Sie eine Krankschreibung via Telefon und erreichen unsere Praxis nicht? Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht (email etc.) und geben Ihre Telefonnummer mit an, wir melden uns, sobald wir können.

 

Wir haben durch die örtlichen Gegebenheiten die Möglichkeit während der gesamten Sprechstundenzeit Infektionspatienten und andere Patienten zu trennen: bei Krankheitssymptome werden Sie durch ein Schild vor der Haustür gebeten, die Praxis nicht zu betreten, sondern in der Praxis zu klingeln. Eine der Schwestern wird nach kurzer Zeit bei Ihnen sein und Sie nach Ihrem Anliegen fragen. Dabei wird auch geklärt, ob eine ärztliche Vorstellung erforderlich ist. (Nasen-) Rachenabstriche werden nicht in der Praxis sondern draußen vor der Praxis auf dem Parkplatz durchgeführt. Eine spezielle "Infektsprechstunde" ist gegenwärtig nicht etabliert bzw. dadurch nicht erforderlich.


Aktuelle Informationen zur Corona- Epidemie unter www.rki.de



weitere Infos zum Thema Quarantäne: wie lange? wer entscheidet? (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZGA)


sollte einer der o. g. links nicht oder nicht mehr funktionieren zögern Sie bitte nicht, uns darüber zu informieren - Danke!